kontakt | impressum / datenschutz | sitemap

Bemessungsgrundlage TeilnehmerInnen-Anzahl Masters

Die Anzahl an TeilnehmerInnen (Damen, Herren, Quad) für das jährliche Austrian Masters powered by Bank Austria ergibt sich auf Grundlage der ITF-Rangliste (Jahres Endstand des Vorjahres) in folgender Weise:

Anzahl TeilnehmerInnen

Herren

Damen/Quads


Mindestanzahl an Spielern mit ITF Top 200-Ranking

Mindestanzahl an SpielerInnen mit ITF Top 150-Ranking

8

6

6

6

4

4

4

2

2

2

Wenn keine der o.a. Bemessungskriterien erfüllt sind, werden die 2 bestgereihten (ITF-Rangliste) SpielerInnen der jeweiligen Klasse eingeladen.

0

Bei weniger als 2 SpielerInnen mit gültigem ITF-Ranking, wird in der jeweiligen Klasse auf eine Austragung des Masters verzichtet.

UniCredit Bank Austria AG