kontakt | impressum | sitemap
Montag, 20. März 2017 | 17:23 Uhr | Alter: 41 Tage Kategorie: International

Legner und Langmann in Top-Form

Martin Legner und Tadeusz Kruszelnicki

2 Finaleinzüge von Nico Langmann und Martin Legner und der unglaubliche 240. Doppeltitel für Martin Legner, daß gab es dieses Wochenende zum Abschluß der Vorbereitung auf die WTC Quali.

Martin Legner schlug beim Öffnet externen Link in neuem FensterVilamoura Open 2017 (Futures Series) in Portugal auf. Mit seinem Partner Tadeusz KRUSZELNICKI (POL) holte er sich mit einem klaren 6-2 6-2 über die Griechen Diamantis/Lazaridis seinen unglaublichen 240. Doppeltitel auf der Tour. Im Einzel musste er sich seinem ewigen Rivalen und Freund Tadeusz KRUSZELNICKI (POL) mit 5-7 6-4 3-6 im Finale geschlagen geben.

Österr. Nr. 1 Nico Langmann ging beim Öffnet externen Link in neuem FensterAlpi Del Mare (ITF 3 Series) in Italien an den Start. Im Finale wurde er nach einer guten Partie mit 3-6 6-7 von dem WR 13. Frederic CATTANEO aus Italien gestoppt. Nico: Trotzdem war es ein super Turnier! Immerhin war es erst mein zweites Finale überhaupt bei einem Turnier dieser Kategorie (ITF3, in etwa so zu sehen wie ein ATP 250) und in der Rangliste habe ich mich dadurch bis auf Rang 26 vorgearbeitet.

 



UniCredit Bank Austria AG
card complete Service Bank AG
Coloplast
Hobi Behindertenhilfsmittel
Polar Electro Austria