kontakt | impressum | sitemap
Montag, 2. Oktober 2017 | 15:37 Uhr | Alter: 19 Tage Kategorie: National

Mannschafts - Staatsmeistertitel 2017 für Riegler und Pellosch

Von: Ing. Harald Pfundner
Die Sieger Josef Riegler (NÖ) und Herwig Pellosch (K), (hinten v. l.) Mag. Michael Wöhrer (1.RTC), OSR ADir. Volker Sommer, Hermi Luttenberger (STBSV) und DI Dr. Rudolf Steiner (STTV)

Leibnitz war der diesjährige Austragungsort für die Österr. Mannschafts – Staatsmeisterschaften und Josef Riegler / NÖ konnte den Titel mit neuem Partner verteidigen.

18 Spieler aus ganz Österreich bildeten insgesamt 8 Mannschaften und machten die Veranstaltung vom Österr. Behindertensportverband mit dem 1. Steir. Rollstuhltennisclub als durchführenden Verein zu einem tollen Ereignis.

Ein buntes Rahmenprogramm mit Weinverkostung und anschließendem italienischen Abend am ersten Spieltag und einer offiziellen „Players-Party“ mit musikalischer Umrahmung der Gruppe „beStimmt“ und Teilnehmer zahlreicher Ehrengäste aus den Steirischen Verbänden, zu dem der Bürgermeister der Stadtgemeinde Leibnitz eingeladen hat, am zweiten Spieltag, wurden allen Teilnehmern geboten.

Waren die Gruppenspiele am ersten Spieltag noch eher eindeutig, wurde es in der Entscheidungsphase der beiden Gruppen am zweiten Spieltag dann richtig spannend. Das Team Steiermark (Pfundner/Kiu-Mossier/Fink) besiegt in der ersten Gruppe im entscheidenden Gruppenspiel das an Nr. 1 gesetzte Team Vorarlberg/Salzburg (Flax/Stieg) im entscheidenden Doppel und fixierte sich somit den Einzug ins Finale. Das Team Niederösterreich/Kärnten (Riegler/Pellosch), in diesem Jahr durch die Abwesenheit von Österreichs derzeitiger Nr. 1, Nico Langmann, nur an Nr. 6 gesetzt, konnte in der zweiten Gruppe gegen die Nr. 2 gesetzten Legner/Schweiger (T) die entscheidenden Siege in 2 sehr engen Spielen, die beide über 3 Sätze gehen mussten, erzielen und den Gruppensieg fixieren.

Der Finaltag, mit einem Livestream der Finalspiele ins Internet übertragen, ließ dann wie erwartet, vor zahlreichen Zusehern, an Hochspannung nichts fehlen. Stand es nach den beiden Einzelspielen 1:1, musste die Begegnung ins entscheidende Doppel. Riegler/Pellosch dominierten dieses am Anfang ganz klar und der 1. Satz ging mit 6:1 an NÖ/K, der 2. Satz begann ähnlich gut für die beiden, doch Pfundner/Kiu-Mossier konnten das Spiel mit einer taktischen Umstellung drehen und der 2. Satz ging ins Tie-Break, welches dann aber schlussendlich doch zugunsten NÖ/K entschieden wurde. Somit ging dieser Staatsmeistertitel 2017 an Josef Riegler (NÖ), der damit seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen konnte, und an Herwig Pellosch (K).

Harald Pfundner, der auch die Gesamtleitung mit seinem Team für diese Veranstaltung inne hatte, gratuliert den Siegern und möchte sich auch nochmals bei allen teilnehmenden Spielern, aber auch bei allen Unterstützern (Verbänden und Sponsoren) und Mitarbeitern herzlichst bedanken!



Dateien zum herunterladen

  •  2017_oestmm_erg.pdf (1.0 MB)
  • UniCredit Bank Austria AG
    card complete Service Bank AG
    Coloplast
    Hobi Behindertenhilfsmittel
    Polar Electro Austria