kontakt | impressum / datenschutz | sitemap
Dienstag, 21. August 2018 | 19:27 Uhr | Alter: 85 Tage Kategorie: National

Die steirischen Rollstuhltennis Landesmeister stehen fest!

(v.l.n.r.) Wolfdietrich Fritz, Rudolf Steiner (STTV Vizepräsident), Harald Pfundner, Herbert Rohrer (Präsident Steir. Behindertensportverband), Franz Bachernegg (Sparkasse Wildon), Thomas Mossier, Hemlut Walch (Bgm. Wildon), Robert Papst, Peter Tackner, Thomas Papst (Obmann Wildon), Daniel Csuk (Turnierleiter), Edi Neubauer

Zum insgesamt bereits 4. mal wurden die Steirischen Rollstuhltennis Landesmeisterschaften im Zuge eines "Geher" - Turniers durchgeführt.

Vom 10. - 15. August fanden in diesem Jahr in Wildon im Zuge des Styrian Grand Slams die 29. Steirischen Landesmeisterschafen im Rollstuhltennis (Einzel / Doppel) statt. Die 8 besten steirischen Rollstuhltennisspieler kämpften bei hervorragendem Wetter um die begehrten Landesmeister – Medaillen und lieferten in Wildon spannende Spiele. Eine tolle Werbung für den Rollstuhl Tennissport in der Steiermark, konnten die Spiele ja parallel zu den Spielen des Wildoner Tenniscup – Styrian Grand Slam durchgeführt werden.

Im Herren Doppelbewerb konnten sich Peter Tackner und Thomas Mossier mit einem knappen 1/6 6/3 10/8 gegen die Paarung Edi Neubauer und Harald Pfundner durchsetzen und den Landesmeistertitel feiern.

Für die knappe Finalniederlage im Doppel konnte sich Harald Pfundner im Herren Einzel revanchieren. In einem 3 stündigen und äußerst spannenden und hochklassigen Finale konnte sich Harald Pfundner gegen Thomas Mossier mit 6/4 6/7 6/4 durchsetzen.

Den Herren Einzel – Trost – Bewerb konnte Peter Tackner für sich entscheiden.

Vor toller Kulisse wurden die frisch gebackenen Rollstuhl - Landesmeister von Wildons Bürgermeister Helmut Walch, Direktor der Sparkasse Wildon Franz Bachernegg, Obmann des steirischen Behindertensportverband Herbert Rohrer und STTV Vizepräsident Dr. Rudolf Steiner geehrt.

Landesmeister Harald Pfundner (stellvertretend auch für den Obmann des 1. RTC, Mag. Michael Wöhrer) nach der Siegerehrung: "Ich möchte mich bei Turnierleiter Daniel Csuk und dem UTC Wildon mit Obmann Thomas Papst sehr herzlich bedanken, dass es möglich war, die 29. Steirischen Rollstuhltennis Landesmeisterschaften im Zuge des Styrian Grand Slams durchzuführen. Es war heute ein spezieller Moment für uns Spieler, denn es kommt nicht so oft vor, dass wir vor so einer tollen Kulisse spielen dürfen. Daher noch einmal ein großes Dankeschön an alle, die das möglich gemacht haben."

Alle Ergebnisse im Detail finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

Weitere Fotos finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.



Dateien zum herunterladen

  •  2018_lm_stmk_erg_01.pdf (54 KB)
  • UniCredit Bank Austria AG
    card complete Service Bank AG
    Coloplast
    Hobi Behindertenhilfsmittel
    Polar Electro Austria
    Polar Electro Austria