kontakt | impressum / datenschutz | sitemap
Montag, 13. Mai 2019 | 23:47 Uhr | Alter: 11 Tage Kategorie: International

Knapper Sieg zum WTC Auftakt in Israel

Österreichs Rollstuhltennisteam hat bei der Auslosung für die Gruppenphase die auf Nummer 1 gesetzten Japaner, USA und Polen gezogen.

Am ersten Wettkampftag des World Team Cups in Israel hieß der Gegner USA und es wurde unerwartet spannend. Martin legte mit 6:3 6:1 gegen Connor Stroud vor. Im Spiel der beiden Nummer 1 unterlag Nico Langmann mit 3:6 und 1:6 Casey Ratzlaf. Nun musste das Doppel die Entscheidung bringen. Nico und Martin starteten souverän in das Match und holten sich Satz 1 mit 6:1 gegen die beiden US-Amerikaner. Satz 2 ging mit 6:1 an Stroud/Ratzlaf und somit musste das Match-Tie-Break entscheiden, welches mit 10:4 an die beiden Österreicher ging.

Morgen gibt es die Revanche vom Vorjahr gegen Polen. Drückt uns die Daumen, wir halten euch am Laufenden oder ihr verfolgt die Ergebnisse im Internet auf der Öffnet externen Link in neuem FensterITF Wheelchairtennis Seite.

Unsere 4 Musketiere für Österreich: Nico Langmann (Nr. 18 der Welt), Martin Legner (Nr. 36 der Welt), Josef Riegler (Nr. 37 der Welt) + Nationaltrainer Martin Sendlhofer !



UniCredit Bank Austria AG
card complete Service Bank AG
Coloplast
Hobi Behindertenhilfsmittel
Polar Electro Austria
Polar Electro Austria