kontakt | impressum / datenschutz | sitemap
Montag, 12. August 2019 | 17:17 Uhr | Alter: 7 Tage Kategorie: National

Robert Troppacher erneut Tiroler LM

Von: Eva Höck
Gebhard Schweiger, Robert Troppacher

Unter sehr guter Beteiligung fanden in der Tennishalle Silberberg in Schwaz am 9. und 10.8.2019 die Tiroler Meisterschaften im Rollstuhltennis Einzel statt.

Der Vorjahressieger Robert Troppacher (RSCTU) konnte sich auch heuer wieder klar in 2 Sätzen gegen Gebhard Schweiger (RSCTU) durchsetzen und darf sich wieder Tiroler Meister im Einzel 2019 nennen. Hubert Heim und Christian Koller (beide RSCTU) wurden 3. Vanessa Jenewein (RSCTU) besiegte im B-Bewerb Thomas Kobinger (SGHA) in 2 Sätzen.

Die Preisverteilung nahmen die Vizepräsidentin vom TBSV Gisela Danzl und der Fachreferent vom Rollstuhltennis Karl Kapferer vor. Beide bedankten sich am Schluss bei den Spielern für ihren Einsatz und die Fairness und bei den Turnierleitern Peter und Eva Höck. Es war eine gelungene Veranstaltung, die mit einem gemütlichen Beisammensein den Ausklang fand.



Dateien zum herunterladen

  •  2019_lm_tirol_erg.pdf (330 KB)
  • UniCredit Bank Austria AG
    card complete Service Bank AG
    Coloplast
    Hobi Behindertenhilfsmittel
    Polar Electro Austria
    Polar Electro Austria