kontakt | impressum / datenschutz | sitemap
Dienstag, 31. August 2021 | 18:09 Uhr | Alter: 57 Tage Kategorie: National

Rollstuhltennis Camp für Damen – eine erfolgreiche Premiere

Am vergangenen Wochenende (28. & 29. August) fand das erste Rollstuhltennis Camp ausschließlich für Damen in der Geschichte Österreichs statt. Trotz Wetterkapriolen reisten alle 8 Teilnehmerinnen nach der Veranstaltung wieder zufrieden nach Hause.

Samstagmorgen, 09:00 Uhr – Treffpunkt und Begrüßung aller Teilnehmerinnen beim TC Bad Ischl. Statt Sonne gabs Regen und ein hartnäckig herbstliches Gefühl. Dass das Wetter nicht den Wunschvorstellungen entsprach, tat der Motivation der 8 Teilnehmerinnen aber keinen Abbruch. Statt im Freien verlegten die zwei Kursleiterinnen Katharina Nagyi und Margrit Fink das Training einfach in die Halle.

Neben zwei Leistungsathletinnen und zwei weiteren Sportlerinnen mit Spielpraxis, probierten auch 4 Anfängerinnen ihr Glück. Nach grober Anpassung der bereitgestellten Sportrollstühle, wurde den 4 Debütantinnen das Werkzeug überreicht – 4 brandneue Öffnet externen Link in neuem FensterBabolat-Schläger, die ihre neuen Besitzerinnen dazu motivieren sollen, auch in Zukunft am Ball zu bleiben.

Nachdem nun alle Teilnehmerinnen gut ausgerüstet waren, ging es ans Trainieren. Die 2 Trainingseinheiten am Samstag forderten besonders die Newcomerinnen, schließlich wird mit einem Tennisschläger in der Hand sogar das Rollstuhlfahren zur Herausforderung. Beim gemeinsamen Abendessen am TC Bad Ischl konnten die Sportlerinnen im Anschluss die Erfahrungen des Tages Revue passieren lassen und schon erste Tipps untereinander austauschen. Am Sonntag, frisch ausgeruht und mit dem einen oder anderen Muskelkater, wurde noch eine letzte Trainingseinheit absolviert, in der das am Vortag Erlernte noch einmal verinnerlicht werden konnte.

Einig waren sich am Ende alle:
Es soll nicht bei der Premiere bleiben – Wiederholung erwünscht.



UniCredit Bank Austria AG
Coloplast
Polar Electro Austria
Biobloom