kontakt | impressum / datenschutz | sitemap
WTTA powered by Coloplast

WTTA-Faktor

Damit alle TeilnehmerInnen der WTTA trotz der gemischten Bewerbe die gleiche Chance haben, ganz vorne um einen der Gesamtpreise mitzuspielen, wurde für jede Klasse (Damen, Herren, Quads, Jugend) ein Faktor eingeführt, der sich auf die WTTA-Rangliste und damit auch die auf Setzliste eines jeden WTTA-Turniers auswirkt.

Wie funktioniert’s?

Abhängig von der Klassenzugehörigkeit wird allen teilnehmenden SpielerInnen ein Faktor* zugewiesen:

  • Faktor-Damen: 1,5
  • Faktor-Herren: 1
  • Faktor-Quad: 2
  • Faktor-Jugend: 1,5

* Bei Zugehörigkeit zu mehr als einer Klasse, zählt der höhere Faktor.

Je nach Platzierung in den einzelnen WTTA-Turnieren, werden die erspielten Punkte mit dem jeweiligen Faktor multipliziert und erst dann in die eigene WTTA-Rangliste aufgenommen.

Beispiel

Max Mustermann (Herren) und Erika Musterfrau (Quads) spielen im gleichen Turnier. Während es Max bis ins Finale schafft, dort aber verliert, ist für Erika schon im Halbfinale Schluss.

Als Finalist erhält Max lt. Ranglistenmodus stolze 16 Punkte. Max hat als „Herr“ einen Faktor von 1. Seine Punkte werden also unverändert (16 Punkte x Faktor 1 = 16 WTTA-Punkte) in die WTTA-Rangliste aufgenommen.

Mit dem Einzug ins Halbfinale bekäme Erika lt. Ranglistenmodus 10 Punkte. Erika ist „Dame“ und „Quad“ – gewertet wird sie aber als „Quad“ mit einem Faktor von 2. So erhält Erika ganze 20 Punkte (10 Punkte x Faktor 2 = 20 WTTA-Punkte) in der WTTA-Rangliste für dieses Turnier.

So liegt Erika nach diesem Turnier noch vor Max in der WTTA Rangliste. Auch wenn Erika aufgrund ihrer Behinderung etwas erschwerte Startvoraussetzungen hat, kann sie sich aufgrund des Faktors gute Chancen auf einen der Preise ausrechnen.

Auch Max ist mit dem Ergebnis zufrieden. Mag er in der WTTA-Rangliste zwar hinter Erika liegen, hat er in der nationalen Herren-Einzel-Rangliste einen guten Schritt nach vorne gemacht.

Für weitere Info siehe Leitet Herunterladen der Datei einWTTA 2022 powered by Coloplast.pdf

Coloplast
BABOLAT
Biobloom